Wahlanalyse Köln – Landtagswahl NRW 2017

Für alle Statistikfreaks gibt es hier jede Menge Zahlen zur Landtagswahl NRW 2017 – aus Kölner Perspektive

Auch nach der NRW-Landtagswahl 2017 wird noch viel Wasser den Rhein herabfließen – ökologische und soziale Projekte werden es in Zukunft jedoch deutlich schwerer haben. „Wahlanalyse Köln – Landtagswahl NRW 2017“ weiterlesen

Gerne teilen

1. Arbeitskreis Verkehr und Soziales

Die Zukunft der Mobilität und des sozialen Miteinanders in Köln aktiv mitgestalten.

Wir laden Euch ganz herzlich zu unserem ersten Arbeitskreis Verkehr und Soziales ein:

Wann: 28.03.2017

Uhrzeit: 18.-20.00 Uhr

Treffpunkt: Rathaus/Spanischer Bau, Raum A 215

„1. Arbeitskreis Verkehr und Soziales“ weiterlesen

Gerne teilen

Neue Kölner Stadtordnung

Wir sind geboren um frei zu sein. Unsere Ratsgruppe legt eine neue Übergangs-Stadtordnung vor.

Die geplante Verschärfung unserer Hausordnung wurde bislang im wesentlichen entlang der Frage „Darf das Weg-Bier bleiben, oder nicht?“ debattiert. Andere Sorgen hat der Kölner nicht. „Neue Kölner Stadtordnung“ weiterlesen

Gerne teilen

Rats-TV wird besser

Die Verwaltung schlägt eine Qualitätsoffensive vor

Am 15. März 2016 beschloss der Kölner Rat eine Verbesserung des Live-Streamings durch die Verwaltung prüfen zu lassen. Dieser Beschluss ging auf eine Initiative unserer Ratsgruppe zurück. „Rats-TV wird besser“ weiterlesen

Gerne teilen

Bürgerhaushalt Köln – Und nun?

Wichtige Tipps für das weitere Vorgehen im Kölner Bürgerhaushalt.

Die Stufe 1 des Bürgerhaushaltes 2016 ist abgeschlossen. In der Beteiligungsphase brachten 6071 Teilnehmer*innen 854 Vorschläge ein, die 39321 mal bewertet wurden – ein deutlich höhere Beteiligung als noch 2015! „Bürgerhaushalt Köln – Und nun?“ weiterlesen

Gerne teilen

Bauwagenplatz bleibt! – Vorläufig …

Das Grundstück an der Krefelder Straße ist begehrt, doch die Bewohner*innen wollen bleiben.

Wie wir aus Verwaltungskreisen erfahren haben ist die Veräußerung der Liegenschaft „Bauwagenplatz“ an der Krefelder Straße für dieses Jahr vom Tisch. „Bauwagenplatz bleibt! – Vorläufig …“ weiterlesen

Gerne teilen

Wald- und Wiesengürtel Köln

Gerade der 1. FC Köln, der sich gerne als eins mit der Stadt sieht, sollte auch Verantwortung für die gesamte Stadt tragen können – und auf einen Ausbau im Äußeren Grüngürtel verzichten.

Die Entscheidung ob der 1. FC Köln seinen Standort Rheinenergie Sportpark am Geißbockheim im Äußeren Grüngürtel ausbauen darf, oder nicht, ist eigentlich eine einfache: Der FC Köln sagt JA! – Und jeder der anderer Meinung ist, ist kein FC-Fan und hat somit Köln irgendwie nicht verstanden. „Wald- und Wiesengürtel Köln“ weiterlesen

Gerne teilen

Heliosgelände – letzter Akt? Showdown?

Nach rund 6 Jahren Kampf um das Heliosgelände steht bald eine Entscheidung an. Was & wieviel darf der Investor Bauwens-Adenauer dort bauen?

Hier eine unvollständige Sammlung an Dokumenten

„Heliosgelände – letzter Akt? Showdown?“ weiterlesen

Gerne teilen