3. CBH-Fachtagung “Infrastruktur und Mobilitätswende”

Unsere Ratsgruppe ist der Einladung der CBH-Rechtsanwaltskanzlei zu Ihrer 3. Fachtagung zum Thema “Mobilitätswende – Infrastruktur” gefolgt. Es ging um Seilbahnen, Mobility Apps und – auf Nachfrage – auch um die City-Maut …

Unsere Ratsgruppe ist der Einladung der CBH-Rechtsanwaltskanzlei zu Ihrer 3. Fachtagung zum Thema “Mobilitätswende – Infrastruktur” gefolgt. Es ging um Seilbahnen, Mobility Apps und – auf Nachfrage – auch um die City-Maut …

„3. CBH-Fachtagung “Infrastruktur und Mobilitätswende”“ weiterlesen

Gerne teilen

Reden wir jetzt über eine Umweltmaut?

Günstigere ÖPNV-Preise durch eine Umweltmaut? Darüber sollte Köln jetzt diskutieren.

Das Urteil vom OVG Münster zum Kölner Luftreinhalteplan ist ein Kompromiss. Streckenbezogene Fahrverbote werde wohl kommen und falls sich die Belastung zu hoch auf Ausweichstrecken auswirkt, können die Strecken zu Zonen vergrößert werden.  „Reden wir jetzt über eine Umweltmaut?“ weiterlesen

Gerne teilen

Live-Ticker aus Münster

Heute wird am Oberverwaltungsgericht in Münster über Kölns Luftreinhalteplan verhandelt. Kommen Fahrverbote oder nicht?

Guten Morgen!
Wir berichten hier heute LIVE von der Berufungsverhandlung in Münster. Bitte die Seite gelegentlich aktualisieren. Kommentare bitte gerne hier hinterlassen (geht bei uns einfach, ohne Anmeldung). „Live-Ticker aus Münster“ weiterlesen

Gerne teilen

»Strassenland« ohne Teststrecke!

Bezirksvertreter Tom Geffe fordert für »Strassenland« 2020 einen Verzicht auf einen »New Energy Drive« – so nennen die Veranstalter ihre Teststrecke für Elektro-Autos.

Aktuell schlägt die Kölner Verwaltung vor, dass Straßenfestival Strassenland auch 2020 wieder auf der Nord-Süd-Fahrt zu veranstalten. Diese Veranstaltung war in die Kritik geraten, als sich herausstellte, dass die Veranstalter für die Einrichtung einer Teststrecke für Elektro-Fahrzeuge keine Gebühren ausrichten mussten. „»Strassenland« ohne Teststrecke!“ weiterlesen

Gerne teilen

Workshop zum Rheinpendel

Neues von unserem Seilbahnprojekt: Machbarkeitsstudie für Rheinpendel in Vorbereitung

Vergangene Woche Freitag war unsere Ratsgruppe zu einem Rheinpendel-Workshop im Hause der KVB eingeladen. Gemeinsam mit Verkehrsdezernentin Frau Blome, weiteren Vertretern der Fachverwaltung sowie Vorstandsmitgliedern der KVB ging es um die Ausarbeitung inhaltlicher Kriterien für die Ausschreibung zu einer ersten Machbarkeitsstudie. „Workshop zum Rheinpendel“ weiterlesen

Gerne teilen

Lastenradförderung (un)gedeckelt!?

Wird die finanzielle Förderung von Lastenrädern nun doch “nachträglich” gedeckelt? Wir haben nachgefragt!

Die von uns initiierte Lastenradförderung war bislang eine Erfolgsstory. Das Fördervolumen wurde von 200.000 auf 1,1 Millionen Euro mehr als verfünffacht! Bis Ende Juni gingen wohl rund 900(!) Anträge ein … „Lastenradförderung (un)gedeckelt!?“ weiterlesen

Gerne teilen

Ticketfreier Tag am 23.06. in Köln und dem ganzen VRS

Am 23. Juni 2019 wird im Gebiet des Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ein Ticketfreier Tag stattfinden. An diesem Tag ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im VRS für alle Nutzer*innen kostenfrei.

„Ticketfreier Tag am 23.06. in Köln und dem ganzen VRS“ weiterlesen

Gerne teilen

Lastenräder – Perspektiven

Die Förderung der Stadt von Lastenrädern soll nur ein Anfang sein, wir haben uns Gedanken gemacht wie es weitergehen könnte.

Die von uns initiierte Förderung von Lastenrädern erweist sich als voller Erfolg. Zunächst erkannte auch die Verwaltung das enorme Interesse und Potential an emissionsfreier (Lasten-) Mobilität, und erhöhte die Fördersumme von 200.000 € auf “unlimitiert” „Lastenräder – Perspektiven“ weiterlesen

Gerne teilen

Nachts unterwegs mit der KVB

Wer kennt das nicht? Nachts auf dem Heimweg oder früh morgens zum Arbeitsplatz – und das Stadtbahnangebot der KVB in Köln ist dann maximal als “mau” zu bezeichnen. Während am Wochenende einige Linien einen überschaubaren Nachtfahrplan besitzen, muss man während der Woche auf dieses überschaubare Angebot sogar gänzlich verzichten.

„Nachts unterwegs mit der KVB“ weiterlesen

Gerne teilen

Verlängerung des Schnellbus SB60 (Bonner Flughafenbus) ins rechtsrheinische Köln

Unser Vorschlag besteht in der Verlängerung des Bonner Flughafenbus SB 60 als Schnellbus ins rechtsrheinische Köln über Rath und Brück bis nach Dellbrück (S-Bahnhof) zu verlängern.

Dabei besteht in Rath Anschluss an die Straßenbahn Linie 9 (Ostheim, Vingst), in Brück an die Straßenbahnlinie 1 (Höhenberg, Merheim, Refrath, Bensberg) und in Dellbrück an die S 11 (Holweide, Bergisch Gladbach). Alle drei vorgeschlagenen Haltestellen verfügen zudem über größere P+R Plätze (insbesondere an der Haltestelle „Königsforst“ auch interessant für Pendler*innen aus Rösrath und Overath) sowie Möglichkeiten das Fahrrad abzustellen (interessant für alle Menschen Umkreis von ca. 5 km zur jeweiligen Haltestelle).

Die bisher bestehende Strecke der Linie SB 60 vom Flughafen über die (Ausstiegs)Haltestellen Innenministerium, Beethovenhalle etc. bis Bonn Hauptbahnhof (und umgekehrt u.a. Mozartstraße) soll nicht verändert werden. Die Linie SB 60 bleibt ein Schnellbus, es geht darum das Rechtsrheinische Köln bequem, ohne Umstiege und möglichst schnell mit Bonn zu verbinden. Der Bus hält daher nur an drei ausgewählten Haltestellen. Der aktuelle Schnellbus-Zuschlag sollte entfallen.

„Verlängerung des Schnellbus SB60 (Bonner Flughafenbus) ins rechtsrheinische Köln“ weiterlesen

Gerne teilen