Eislaufen auf dem Ebertplatz

Nach der Eröffnung des Brunnens im Sommer gibt es nun eine Schlittschuhbahn. Es herrscht Winterzauber am Ebertplatz! Noch bis zum 06. Januar könnt Ihr die Schlittschuhe anschnallen.

Eisbahn Ebertplatz

Am Montag, den 26. November um 10:30 Uhr eröffnete Oberbürgermeisterin Henriette Reker feierlich die Schlittschuhbahn auf dem Ebertplatz. Die Eisbahn wurde so gut angenommen, dass die Stadt jetzt mit weiteren tollen Angeboten auf dem Ebertplatz aufwartet: kostenlose Vormittage für Schulklassen, eine separte Eisstockbahn sowie Eisdisko und Vorweihnachtsprogramm.

Da insbesondere Familien mit kleinen Kindern die Eisbahn gerne nutzen, hat die Stadt Köln die Laufzeit der Eisfläche bis zum Ende der Weihnachtsferien am 06. Januar verlängert. Dienstags ist der Eintritt kostenlos und Kinder bis sechs Jahre fahren immer gratis.
Aufgrund der starken Nachfrage können ab sofort auch angemeldete Schulklassen von montags bis freitags zwischen 10 bis 14 Uhr umsonst Schlittschuh laufen! Die Buchungsanfrage erfolgt vorab per Email bei der Stabsstelle Events der Stadt Köln (stabsstelle-events@stadt-koeln.de).

Damit alle genügend Platz auf der 15 Mal 15 Meter großen Fläche haben, steht ab Feitag, den 14. Dezember zusätzlich eine separate Eisfläche mit zwei Bahnen zum Eisstockschiessen auf dem Ebertplatz zur Verfügung. Bis zu 8 Personen können sich eine Bahn teilen und zahlen insgesamt 65€ pro Stunde. Die Buchung erfolgt online unter: kurse.koelnbaeder.de

Beide Flächen sind täglich von 14 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags bis 21 Uhr geöffnet. Am Wochenende können alle Besucher*innen schon ab 11 Uhr über das Eis gleiten.

Gegen eine Gebühr von drei Euro (plus zehn Euro Pfand) können vor Ort Schlittschuhe ausgeliehen werden. Und nach ein paar Runden auf dem Eis könnt Ihr Euch mit Kakao, Glühwein oder Fruchtpunsch aufwärmen.

An den nächsten beiden Wochenenden wird es dann richtig weihnachtlich am Ebertplatz. Am Samstag den 15. sowie Samstag, den 22. Dezember veranstaltet die Stadt Köln ein buntes Nachmittagsprogramm für Familien. Angeboten werden Kinderbuchkino, Waffeln und ein Musikprogramm.

Wer mehr Lust auf Bewegung hat, schnallt sich danach seine (Tanz)-Schlittschuhe an. Die DJs und DJanes von “Dublab Radio” laden ab sofort jeden Samstag zur Eisdisko von 19  bis 21 Uhr ein. Dublab hatte bereits im Sommer regelmäßig für Musikprogramm auf dem Ebertplatz gesorgt.

Es kommt also auch im Winter keine Langeweile auf am Ebi!


Weitere Informationen sowie Details zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten findet Ihr unter unser-ebertplatz.de und auf stadt-koeln.de

Gerne teilen

Autor: Karin Preugschat

Karin Preugschat arbeitet als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Ratsgruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.