+ Neueste Neuigkeiten aus dem Rat +

Pfahlbauten sind seit rund 7000 Jahren in Europa bekannt, Dank eines wegweisenden Ratsbeschlusses nun auch bald in Köln.

Auf der Sitzung des Kölner Rates am 20. März 2018 wurde wieder allerhand beschlossen. Drei Dinge konnten wir uns merken … „+ Neueste Neuigkeiten aus dem Rat +“ weiterlesen

Gerne teilen

Der Kalkberg: Gipfel Grenzenlos

Die irre Geschichte um Kölns bekanntesten Gipfel haben wir Ende Oktober im Kleinen Theater der Wohngemeinschaft diskutiert.

Am 23. Oktober 2017 haben wir zum Themenabend “Gefahr am Kalkberg” eingeladen.  Auf dem Podium dabei: Boris Sieverts von der Bürgerinitiative Kalkberg, Heiner Kockerbeck von Die Linke und unser Ratsherr Tobias Scholz. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch Alphornklänge des Alpcologne-Duos. „Der Kalkberg: Gipfel Grenzenlos“ weiterlesen

Gerne teilen

Kostenlawine am Kalkberg

Seit letzter Woche ist klar: die Kosten der Haldenstabilisierung am Kalkberg steigen voraussichtlich um 6,7 Millionen auf insgesamt 17 Millionen Euro.

Das gab die Verwaltung letzten Montag in einer Pressemitteilung bekannt. Die Rede ist von Bauzeitverlängerung, Schließung von Planungsdefiziten, Weiterentwicklung von Qualitätsmerkmalen und von Präzisierung der Leistungsbeschreibungen. Auf gutdeutsch: es handelt sich bislang um einen unausgegorenen Schnellschuss. „Kostenlawine am Kalkberg“ weiterlesen

Gerne teilen