Ein Migrationsmuseum für Köln

Warum fließen sechs Millionen Euro Bundesmittel für ein Migrationsmuseum nach Bremerhaven und nicht nach Köln? Wir fragen bei der Stadt Köln nach.

Der Kölner Verein DOMiD e.V. hat sich 1990 gegründet, mit dem Ziel Dokumente und Objekte zur Migrationsgeschichte zu sammeln, diese Geschichte zu erforschen und diese schließlich auch in einem eigenen Museum zu präsentieren. „Ein Migrationsmuseum für Köln“ weiterlesen

Gerne teilen