Verwendungsnachweis 2017

verwendungsnachweis

Sprechen wir über Geld: Als Ratsgruppe erhalten wir “Zuwendungen der Stadt Köln zu den Aufwendungen für die Geschäftsführung”. Die Höhe wird vom Rat (innerhalb eines gesetzlichen Rahmens) beschlossen, und ist unter anderem gedacht für Büro- und Personalkosten. Das Geld kann aber auch für eigene Veranstaltungen, oder Honorare für externe Referenten und Sachverständige verwandt werden.

Über die sachgerechte Verwendung der Mittel muss ein Nachweis erbracht werden, Belege und anderes werden von einem Mitarbeiter der Verwaltung geprüft. Diese Prüfung für 2017 ist inzwischen erfolgreich abgeschlossen worden, Ihr könnt unseren Verwendungsnachweis 2017  hier als pdf einsehen. Wir haben diesen etwas anonymisiert um die Persönlichkeitsrechte Dritter zu wahren.

Bei “Referent 1” handelt es sich um unser Ratsmitglied Thor Zimmermann, er ist bei unserer Gruppe sozialversicherungspflichtig angestellt. Die Summe von 19.852,58 € beinhaltet auch die Arbeitgeberanteile. Unsere Referenten haben im Jahr 2017 zwischen 7 und 20 Stunden bei uns gearbeitet. Einige Teammitglieder sind aber erst im Laufe des Jahres  2017 zu uns gestoßen.

Mit den Geldern des Postens “Öffentlichkeitsarbeit” wurden Informationsveranstaltungen der Ratsgruppe organisiert und durchgeführt – wie etwa unsere Klimaschutzveranstaltung “Klima Köln Retten“.

Im Sinne von transparenter Steuergeldverwendung, halten wir es für richtig und wichtig, Euch unsere Ausgaben und Einnahmen transparent zu machen.

Fragen zu unserem Verwendungsnachweis beantworten wir gerne.


Verwendungsnachweis 2017  als pdf