Wählergruppe

Unsere „Gute Wählergruppe Köln (GUT)“ ist neu! GUT steht für eine konstruktive Beteiligung an allen politischen Prozessen in dieser Stadt, neben wichtiger außerparlamentarischer Arbeit schließen wir die Arbeit in städtischen Gremien hier ausdrücklich mit ein. Wir erachten die Verfahrensweisen in unserer Demokratie zwar für dringend reformbedürftig, stellen aber die Legitimität nie in Frage – im Gegenteil: So lange keine neuen und besseren Modelle entwickelt sind, achten und schätzen wir auch unsere parlamentarische Demokratie.


Unsere Wählergruppe gründete sich am 12.9.2016. Die Erarbeitung eines Grundsatzprogrammes ist noch nicht abgeschlossen, aber folgende Auszüge aus unserer Satzung machen deutlich für was wir stehen:

Die Wählergruppe „Gute Wählergruppe Köln“ (GUT) ist ein demokratischer Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die politische Verantwortung im kommunalen Bereich übernehmen wollen. Sie vereinigt Menschen, die sich dem Wohl der Stadt Köln und ihrer Einwohner*innen verpflichten und deren Ziel es ist, die Stadt Köln in Zusammenarbeit mit weiteren interessierten Bürger*innen für alle hier lebenden Menschen sozial und ökologisch lebenswert zu gestalten. Darüber hinaus setzt sich die „Gute Wählergruppe Köln“ für die Bewahrung humanistischer Ideale und die Achtung der Menschenrechte und Menschenwürde überall, jederzeit und für jeden geltend ein.
Die Gute Wählergruppe Köln nimmt konstruktiv am politischen Willensbildungsprozess teil. Dabei achtet GUT die Unabhängigkeit ihrer Mandatsträger, fordert aber auch eine transparente Berichterstattung aus den Gremien in denen GUT vertreten ist ein.

Und weiter …

Die Gute Wählergruppe Köln setzt sich für alle Einwohner*innen Kölns ein – unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religion arbeitet die Gute Wählergruppe Köln für eine inklusive Stadtgesellschaft. Deshalb verfolgt sie mit ihrer Politik für eine bessere Stadt auch antifaschistische und antirassistische Ziele nach dem Motto „Kein Mensch ist illegal“. Die Gute Wählergruppe Köln duldet in ihren Reihen keine Antisemiten, Rassisten oder Faschisten – solche Leute werden umgehend aus der Wählergruppe ausgeschlossen.

Weitere Informationen über uns findet Ihr in unserer Satzung.


Wir sind noch eine kleine Gruppe und freuen uns über neue Mitstreiter. Falls Du Dich auch für ein soziales und ökologisches Köln engagieren möchtest, dann werde doch bei uns Mitglied. Wir sind nur in Köln aktiv, interessieren uns aber auch für übergeordnete Themen. Think global – act local!

Mitglied kannst Du HIER bei uns werden. 🙂