Wählerwanderung – Etappe 1 “Köln am Rhein”

Wer hat nicht schon immer davon geträumt? Einmal rund um Köln wandern! Sei dabei, wenn es gilt Köln neu zu entdecken.

Wählerwanderung wörtlich genommen. Unsere Gute Wählergruppe Köln möchte mit Euch, Kölns Wählerinnen und Wählern gemeinsam wandern.
Ich mööch zo Foß no Kölle gon“, wir gehen mit Euch nicht nach Köln (sind ja schon da), sondern einmal um Köln herum. Start ist am 1. Oktober 2017 am Historischen Rathaus, welches ebenfalls das Ziel am Kommunalwahl-Sonntag 2020 sein wird. Dazwischen werden wir uns an den Rändern Kölns in rund 15 Etappen durchs Dickicht schlagen. Auf jedem Teilstück wollen wir die einzelnen Stadtteile näher kennenlernen, uns mit Initiativen vor Ort treffen, aber auch unbekannte Sehenswürdigkeiten entdecken.
Natürlich gibt es auch einen Wanderpass mit einem Stempel pro Etappe, und eine Einkehr wird jeweils auch nicht fehlen.

Start und Ziel werden natürlich keine Parkplätze, sondern Haltestellen des ÖPNV sein … 🙂

Etappe 1 – “Köln am Rhein”

Start: Sonntag, 1. Oktober 2017, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Historisches Rathaus, Köln

Ziel: Godorfer Hafen (circa 18 km)

Das Kleingedruckte: Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko. Selbstverpflegung. Bei einer Einkehr sind Speisen und Getränke selbst zu zahlen. Gewandert wird bei jedem Wetter, Rückfahrmöglichkeit ab Haltestelle Godorf, KVB Linie 16


Wer unabhängig von uns einmal Köln umrunden möchte, dem sei der sogenannte Kölnpfad empfohlen. Ein beschilderter 171 km langer Wanderweg.

Für alle die Facebook aktiv sind: Über eine “Zusage” & “Teilen” dort würden wir uns freuen.

Gerne teilen

Autor: Thor Zimmermann

Thor ist Ratsmitglied der Stadt Köln, und auch in den Ausschüssen “Anregungen und Beschwerden”, “Kultur” und “Stadtentwicklung” vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.