Wild in Köln

Fotoreportage & Podiumsdiskussion zu Ehren der Biodiversität – Am 5. Juni 2018, 19 Uhr im Turistarama – Veranstalter: Ratsgruppe GUT

Biodiversität

Füchse auf Melaten? Ein Mäusebussard kreist über dem Spielplatz? Wildkräuter am Straßenrand? Unsere Ratsgruppe GUT möchte Euch auf ihrer Veranstaltung zur Biodiversität über Nutzen und Schutz der städtischen Wildnis informieren – der Eintritt ist frei!

Programm:

18:30 Einlass
19:00 Begrüßung
19:15 Live Fotoreportage „Großstadt Wildnis“, Sven Meurs
20:15 Impulsvortrag Biodiversität, Betina Küchenhoff, Umweltamt Stadt Köln
20:45 Moderiertes Podium mit:
Sven Meurs, Fotoreporter
Betina Küchenhoff, Umweltamt Stadt Köln
Gabriele Falk, BUND,
Achim Kemper, NABU
Tobias Scholz, GUT, MdR & Ausschuss Umwelt und Grün
21:45 Ausklang bei Getränken

Ort:

TURISTARAMA (ehemals Lupe 2), Mauritiussteinweg 102, 50676 Köln
(Anfahrt ÖPNV:   Linie 9,   Mauritiuskirche)

Eintritt frei!


Beitragsbild: Sven Meurs
Unser Veranstaltungsplakat als pdf

Gerne teilen

Autor: Thor Zimmermann

Thor ist Ratsmitglied der Stadt Köln, und auch in den Ausschüssen "Anregungen und Beschwerden", "Kultur" und "Stadtentwicklung" vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.