Andrea Honecker für Mülheim

Andrea Honecker

Andrea Hon­ecker lebt seit über 30 Jah­ren in Köln, arbei­tet als selb­stän­di­ge Über­set­ze­rin und ist Mut­ter von zwei Kin­dern (13, 19). Zu den GUTEN brach­te sie das visio­nä­re Pro­jekt des Rhein­pen­dels, ihr Her­zens­an­lie­gen für jedes Köl­ner Vee­del ist eine Redu­zie­rung der par­ken­den Autos in den engen Wohn­stra­ßen zuguns­ten eines siche­ren Rad- und Fuß­gän­ger­ver­kehrs und mehr Auf­ent­halts­qua­li­tät für die Anwoh­ner. „ … den Bür­gern ihren Stadt­raum zurück­ge­ben – krea­tiv und ohne Kon­sum­zwang!“