Raum13 ohne Raum in Köln

Am Donnerstag, den 29. April 2021 wird Raum13 endgültig geräumt. Das “Zentralwerk der schönen Künste” in der ehemaligen Hauptverwaltung der Klöckner-Humboldt-Deutz verlässt damit Köln. Ein trauriger Tag für Kunst und Kultur, findet nicht nur GUT Köln Ratsfrau Karina Syndicus.

Karina Syndicus ist Künstlerin und seit September 2020 Mitglied im Stadtrat für GUT Köln. „Raum13 ohne Raum in Köln“ weiterlesen

Wasser muss zum Baum – Kölner Modellprojekt

Der Klimawandel macht den Kölner Straßenbäumen zunehmend zu schaffen. Durch immer länger anhaltende Trockenperioden sind die Bäume mit Regenwasser unterversorgt. Das Modellprojekt “Wasser muss zum Baum” soll dem entgegenwirken.

Straßenbäume leiden besonders unter den extremen Standortbedingungen in der Stadt in Zeiten des Klimawandels. „Wasser muss zum Baum – Kölner Modellprojekt“ weiterlesen

Spielstraßen und verkehrsberuhigte Bereiche erweitern

Die Pandemie treibt Kinder und Erwachsene nicht nur ins Grüne, sondern auch auf die Straßen. Köln sollte kurzfristig mehr Platz zum Spielen und Bewegen in der Stadt schaffen. Eine Ausweitung von Spielstraßen und verkehrsberuhigten Bereichen würde die Verkehrssituation in den Veedeln deutlich entspannen und sicheres Bewegen für Kinder ermöglichen. GUT Köln hat daher im Verkehrsausschuss eine Anfrage gestellt, wieviele solcher Spielstraßen es in Köln bisher gibt.

Insbesondere unsere Kinder müssen den Corona-bedingten Mangel an Sportangeboten durch Bewegung im Freien ausgleichen. Mit Fahrrad, Inline Skates, Skateboards, Rollern und anderen Fahrgeräten sind immer mehr Kinder und Jugendliche auf Kölner Plätzen, Wegen und Straßen unterwegs. Damit sie nicht in Konfliktsituationen mit Pkw-Fahrer*innen geraten, sicher spielen und fahren können, braucht es in Kölner Veedeln mehr verkehrsberuhigte Bereiche und Spielstraßen. „Spielstraßen und verkehrsberuhigte Bereiche erweitern“ weiterlesen

Tablets für alle Schüler*innen sicherstellen!

Wir brauchen unbürokratische Lösungen, damit Köln Tablets für alle Schüler*innen sicherstellen kann! Ob im Distanzunterricht, in der Notbetreuung oder im Wechsel digital unterrichtet wird; Fakt ist, nur mit eigenem Endgerät können alle Schüler*innen am digitalen Lernen teilhaben.

Die Stadt muss sicherstellen, dass Tablets für alle Schüler*innen einfach und risikolos nutzbar sind. „Tablets für alle Schüler*innen sicherstellen!“ weiterlesen

Kunst und Kultur Ebertplatz: Silver Surfer & Transit-Literatur

Im Rahmen der Zwischennutzung des Ebertplatzes kommen Besucher*innen in den nächsten Wochen in den Genuss von (vorübergehender) Kunst & Kultur. Das neue Rolltreppenkunstwerk „Silver Surfer“ des Berliner Kreativ-Netzwerkes ON/OFF ist eröffnet und das Literaturprojekt „Transit“ – zeigt fünf Wochen lang Kurztexte auf einem 50 Meter langen LED-Laufband.

Der Ebertplatz freut sich immer über Besucher*innen! In den nächsten Wochen findet dort Corona-konforme Kunst und Kultur im öffentlichen Raum statt. „Kunst und Kultur Ebertplatz: Silver Surfer & Transit-Literatur“ weiterlesen

Gerechte Kita- und OGS-Gebühren

Die Berechnung der Kita- und OGS-Gebühren in Köln ist nicht mehr ganz zeitgemäß. GUT Köln fordert vielfältige Betreuungsmodelle bei der Gebührenberechnung zu berücksichtigen und so für eine gerechtere Beitragsbemessung zu sorgen.

Transparente, gerechte Kita- und OGS-Gebühren sollten in einer modernen Großstadt wie Köln eine Selbstverständlichkeit sein. Deshalb hat GUT Köln zur Ratssitzung am 23. März 2021, den Antrag initiiert, die Berechnung der Elternbeiträge zeitgemäß, gerechter  und individuell an unterschiedliche Familienkonstellationen anzupassen. „Gerechte Kita- und OGS-Gebühren“ weiterlesen

Lastenradförderung 2021 startet

Die von GUT Köln initiierte Lastenradförderung geht in die dritte Runde. Im Frühjahr 2021 können interessierte Kölner*innen wieder Fördermittel für ein Lastenrad beantragen.

Wie immer gilt auch bei der Kölner Lastenradförderung 2021: schnell sein! „Lastenradförderung 2021 startet“ weiterlesen

Engagierte in Kalk: Beantragt Fördermittel!

Fördermittel für Projekte in Kalk können noch bis Mitte März 2021 beantragt werden. Über sogenannte “bezirksorientierte Mittel” können große wie kleine ehrenamtliche Initiativen und Vereine Fördergelder für ihre Projekte in 2021 abrufen.

Noch bis zum 15. März 2021 können Kalker*innen Projektfördermittel über bezirksorientierte Mittel beantragen. „Engagierte in Kalk: Beantragt Fördermittel!“ weiterlesen

Luftreinhaltung Köln – Maßnahmen wirken

Grenzwerte werden eingehalten, die Luftreinhaltung funktioniert – unabhängig von der Corona-bedingten Verkehrsabnahme.

GUT Köln setzte sich in der vorigen Ratsperiode (2015 bis 2020) bereits für die Luftreinhaltung in Köln ein. „Luftreinhaltung Köln – Maßnahmen wirken“ weiterlesen

Zukunftsvision “Köln 21 – Smart City”

Was genau zeichnet eine lebenswerte Stadt in der Zukunft aus? Diese Frage stellte die Verwaltung online allen interessierten Kölner*innen.

Was ist eine lebenswerte Stadt mit Zukunftsperspektive? „Zukunftsvision “Köln 21 – Smart City”“ weiterlesen