Stammtisch 2020

22. Janu­ar, 20 Uhr: Unse­re Wäh­ler­grup­pe GUT Köln lädt herz­lich ein zu unse­rem ers­ten Stamm­tisch im noch neu­en Jahr.

2020 wird ein Wahl­jahr: Rat und Bezirks­ver­tre­tun­gen wer­den am 13. Sep­tem­ber neu gewählt, und auch die oder der Oberbürgermeister*in. „Stamm­tisch 2020“ wei­ter­le­sen

Wir stehen zu Ford!

90 Jah­re Ford in Köln. Was bedeu­tet Soli­da­ri­tät heu­te? Unkri­tisch “Köln fährt Ford!” skan­die­ren? Oder vom Unter­neh­men ein Umden­ken hin zu umwelt­ver­träg­li­che­ren Model­len for­dern – um so Arbeits­plät­ze zu sichern?

Ende ver­gan­ge­nen Jah­res wag­te es der Stadt­vor­stand der Köl­ner Ver­wal­tung anzu­kün­di­gen, in Zukunft auch drei PKWs ande­rer Her­stel­ler als Ford pro­be­fah­ren zu wol­len. Hin­ter­grund ist die aktu­el­le Kli­ma­schutz-Debat­te, Model­le von Mer­ce­des des­halb, da Ford zur Zeit noch kei­ne grö­ße­ren E‑Autos anbie­tet.
Was folg­te war ein Sturm der Ent­rüs­tung. „Wir ste­hen zu Ford!“ wei­ter­le­sen

Haushalt 2020/21

Thor Zim­mer­manns Haus­halts­re­de zum Köl­ner Dop­pel-Haus­halt 2020/21. Schwer­punkt: Die Kli­ma­not­stands­er­klä­rung der Stadt Köln, und die sei­ner Ansicht nach unzu­rei­chen­den Kli­ma­schutz-Maß­nah­men der Stadt. War­um die Rats­grup­pe GUT dem Haus­halt den­noch zuge­stimmt hat ist hier nach­zu­le­sen.

Wir doku­men­tie­ren hier die Haus­halts­re­de von Thor Zim­mer­mann zum städ­ti­schen Dop­pel-Haus­halt 2020/21. „Haus­halt 2020/21“ wei­ter­le­sen

Messe-Skandal: Aufarbeitung umsonst?

Ist alles für die Katz’? Der Rat for­der­te eine öffent­li­che Auf­ar­bei­tung des Mes­se-Skan­dals, die­se ist nun fer­tig, bleibt aber in der Schub­la­de!

Der Mes­se-Skan­dal ist inzwi­schen ein Klas­si­ker unter den zahl­rei­chen Köl­ner Skan­da­len, und krönt die Epo­che um Macher wie den Stadt­spar­kas­sen-Chef Gus­tav Schrö­der und Bau­un­ter­neh­mer Josef Esch. „Mes­se-Skan­dal: Auf­ar­bei­tung umsonst?“ wei­ter­le­sen

Live-Ticker aus Münster

Heu­te wird am Ober­ver­wal­tungs­ge­richt in Müns­ter über Kölns Luft­rein­hal­te­plan ver­han­delt. Kom­men Fahr­ver­bo­te oder nicht?

Guten Mor­gen!
Wir berich­ten hier heu­te LIVE von der Beru­fungs­ver­hand­lung in Müns­ter. Bit­te die Sei­te gele­gent­lich aktua­li­sie­ren. Kom­men­ta­re bit­te ger­ne hier hin­ter­las­sen (geht bei uns ein­fach, ohne Anmel­dung). „Live-Ticker aus Müns­ter“ wei­ter­le­sen

Alarm für KAT18!

Ver­drängt die Stadt Köln mit der Sub­ven­tio­nie­rung des Thea­ter der Kel­ler ange­stamm­te Mieter*innen?

Waren wir zwi­schen­durch mal opti­mis­tisch, sieht es inzwi­schen lei­der zap­pen­dus­ter für die sozio-kul­tu­rel­len Gewer­be­räu­me im Kar­täu­ser­wall 18 aus. „Alarm für KAT18!“ wei­ter­le­sen

»Strassenland« ohne Teststrecke!

Bezirks­ver­tre­ter Tom Gef­fe for­dert für »Stras­sen­land« 2020 einen Ver­zicht auf einen »New Ener­gy Dri­ve« – so nen­nen die Ver­an­stal­ter ihre Test­stre­cke für Elek­tro-Autos.

Aktu­ell schlägt die Köl­ner Ver­wal­tung vor, dass Stra­ßen­fes­ti­val Stras­sen­land auch 2020 wie­der auf der Nord-Süd-Fahrt zu ver­an­stal­ten. Die­se Ver­an­stal­tung war in die Kri­tik gera­ten, als sich her­aus­stell­te, dass die Ver­an­stal­ter für die Ein­rich­tung einer Test­stre­cke für Elek­tro-Fahr­zeu­ge kei­ne Gebüh­ren aus­rich­ten muss­ten. „»Stras­sen­land« ohne Test­stre­cke!“ wei­ter­le­sen

Klimaworkshop – Vorbereitungstreffen

Unse­re Rats­grup­pe GUT plant für das Ende des Jah­res zwei Kli­ma­schutz-Ver­an­stal­tun­gen. Wir laden am 9.9. zum Vor­be­rei­tungs­tref­fen ein.

Für den 30.11. und 8.12.’19 plant unse­re Rats­grup­pe GUT zwei gro­ße Kli­ma­schutz-Ver­an­stal­tun­gen.
Am 30.11. meh­re­re Work­shops in der eco­sign (Aka­de­mie für Nach­hal­ti­ges Design), und
Am 8.12. eine Podi­ums­ver­an­stal­tung im Film­Fo­rum des Muse­um Lud­wig. „Kli­ma­work­shop – Vor­be­rei­tungs­tref­fen“ wei­ter­le­sen

Lastenradförderung (un)gedeckelt!?

Wird die finan­zi­el­le För­de­rung von Las­ten­rä­dern nun doch “nach­träg­lich” gede­ckelt? Wir haben nach­ge­fragt!

Die von uns initi­ier­te Las­ten­rad­för­de­rung war bis­lang eine Erfolgs­sto­ry. Das För­der­vo­lu­men wur­de von 200.000 auf 1,1 Mil­lio­nen Euro mehr als ver­fünf­facht! Bis Ende Juni gin­gen wohl rund 900(!) Anträ­ge ein … „Las­ten­rad­för­de­rung (un)gedeckelt!?“ wei­ter­le­sen

Flugverzicht – Köln bleibt am Boden

Demons­triert am 8. Juli um 13 Uhr am Köln/Bonner Flug­ha­fen für Flug­ver­zicht und Kli­ma­schutz!

Am 8. Juli fin­det um 13 Uhr eine Demons­tra­ti­on am Köln/Bonner Flug­ha­fen zum The­ma Kli­ma­schutz und Flug­ver­zicht statt. Die Demons­tra­ti­on ist von Pri­vat­per­so­nen ange­mel­det und unter­stützt. GUT Köln unter­stützt den Auf­ruf zur Demons­tra­ti­on am Flug­ha­fen Köln/Bonn und ruft zur Teil­nah­me auf. „Flug­ver­zicht – Köln bleibt am Boden“ wei­ter­le­sen