Aufbruch Fahrrad – in Köln schon Realität?

NRW bekommt (irgendwann) ein Fahrradgesetz – dies ist das Ergebnis der 37. Sitzung des Verkehrsausschuss vom 20.11.2019.

Hierzu wurden über viele Monate Unterschriften gesammelt und 9 zentrale Massnahmen formuliert. Heute schaue ich mir die 9 geforderten Massnahmen einmal genauer an und wie ich deren Umsetzung in Köln bewerte:

„Aufbruch Fahrrad – in Köln schon Realität?“ weiterlesen

Gerne teilen

Pressemitteilung “Rheinpendel Express”

Im Februar diesen Jahres hat die Ratsgruppe GUT ihre Idee des Rheinpendels veröffentlicht – eine urbane Seilbahn für Köln, die Stadtteile beider Rheinseiten von Porz bis nach Chorweiler verbinden soll.

Hiervon inspiriert haben zwei Programmierer und ein Kölner Designer – Harm Staack (30), Mika Stamm (21) und Fabian Weber (28) – die Idee im letzten halben Jahr wesentlich weiterentwickelt. Das Ergebnis ist spektakulär. „Pressemitteilung “Rheinpendel Express”“ weiterlesen

Gerne teilen

3. CBH-Fachtagung “Infrastruktur und Mobilitätswende”

Unsere Ratsgruppe ist der Einladung der CBH-Rechtsanwaltskanzlei zu Ihrer 3. Fachtagung zum Thema “Mobilitätswende – Infrastruktur” gefolgt. Es ging um Seilbahnen, Mobility Apps und – auf Nachfrage – auch um die City-Maut …

Unsere Ratsgruppe ist der Einladung der CBH-Rechtsanwaltskanzlei zu Ihrer 3. Fachtagung zum Thema “Mobilitätswende – Infrastruktur” gefolgt. Es ging um Seilbahnen, Mobility Apps und – auf Nachfrage – auch um die City-Maut …

„3. CBH-Fachtagung “Infrastruktur und Mobilitätswende”“ weiterlesen

Gerne teilen

Reden wir jetzt über eine Umweltmaut?

Günstigere ÖPNV-Preise durch eine Umweltmaut? Darüber sollte Köln jetzt diskutieren.

Das Urteil vom OVG Münster zum Kölner Luftreinhalteplan ist ein Kompromiss. Streckenbezogene Fahrverbote werde wohl kommen und falls sich die Belastung zu hoch auf Ausweichstrecken auswirkt, können die Strecken zu Zonen vergrößert werden.  „Reden wir jetzt über eine Umweltmaut?“ weiterlesen

Gerne teilen

Live-Ticker aus Münster

Heute wird am Oberverwaltungsgericht in Münster über Kölns Luftreinhalteplan verhandelt. Kommen Fahrverbote oder nicht?

Guten Morgen!
Wir berichten hier heute LIVE von der Berufungsverhandlung in Münster. Bitte die Seite gelegentlich aktualisieren. Kommentare bitte gerne hier hinterlassen (geht bei uns einfach, ohne Anmeldung). „Live-Ticker aus Münster“ weiterlesen

Gerne teilen

»Strassenland« ohne Teststrecke!

Bezirksvertreter Tom Geffe fordert für »Strassenland« 2020 einen Verzicht auf einen »New Energy Drive« – so nennen die Veranstalter ihre Teststrecke für Elektro-Autos.

Aktuell schlägt die Kölner Verwaltung vor, dass Straßenfestival Strassenland auch 2020 wieder auf der Nord-Süd-Fahrt zu veranstalten. Diese Veranstaltung war in die Kritik geraten, als sich herausstellte, dass die Veranstalter für die Einrichtung einer Teststrecke für Elektro-Fahrzeuge keine Gebühren ausrichten mussten. „»Strassenland« ohne Teststrecke!“ weiterlesen

Gerne teilen

Workshop zum Rheinpendel

Neues von unserem Seilbahnprojekt: Machbarkeitsstudie für Rheinpendel in Vorbereitung

Vergangene Woche Freitag war unsere Ratsgruppe zu einem Rheinpendel-Workshop im Hause der KVB eingeladen. Gemeinsam mit Verkehrsdezernentin Frau Blome, weiteren Vertretern der Fachverwaltung sowie Vorstandsmitgliedern der KVB ging es um die Ausarbeitung inhaltlicher Kriterien für die Ausschreibung zu einer ersten Machbarkeitsstudie. „Workshop zum Rheinpendel“ weiterlesen

Gerne teilen

Lastenradförderung (un)gedeckelt!?

Wird die finanzielle Förderung von Lastenrädern nun doch “nachträglich” gedeckelt? Wir haben nachgefragt!

Die von uns initiierte Lastenradförderung war bislang eine Erfolgsstory. Das Fördervolumen wurde von 200.000 auf 1,1 Millionen Euro mehr als verfünffacht! Bis Ende Juni gingen wohl rund 900(!) Anträge ein … „Lastenradförderung (un)gedeckelt!?“ weiterlesen

Gerne teilen

Ticketfreier Tag am 23.06. in Köln und dem ganzen VRS

Am 23. Juni 2019 wird im Gebiet des Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) ein Ticketfreier Tag stattfinden. An diesem Tag ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im VRS für alle Nutzer*innen kostenfrei.

„Ticketfreier Tag am 23.06. in Köln und dem ganzen VRS“ weiterlesen

Gerne teilen

Lastenräder – Perspektiven

Die Förderung der Stadt von Lastenrädern soll nur ein Anfang sein, wir haben uns Gedanken gemacht wie es weitergehen könnte.

Die von uns initiierte Förderung von Lastenrädern erweist sich als voller Erfolg. Zunächst erkannte auch die Verwaltung das enorme Interesse und Potential an emissionsfreier (Lasten-) Mobilität, und erhöhte die Fördersumme von 200.000 € auf “unlimitiert” „Lastenräder – Perspektiven“ weiterlesen

Gerne teilen