Climate.Cologne

Climate Cologne

Die­ses Jahr fin­det die UN-Kli­ma­schutz­kon­fe­renz COP 25 vom 2. bis 13. Dezem­ber 2019 in Madrid statt. Mit zwei Ver­an­stal­tun­gen unter dem Titel Climate.Cologne will unse­re Rats­grup­pe GUT im Vor­feld zur COP 25 den Blick auf Köln rich­ten:
Im Juli die­sen Jah­res erklär­te der Rat der Stadt Köln den Kli­ma­not­stand. Doch was wur­de genau beschlos­sen? Was bedeu­tet die­ser Begriff? Und wie will Köln Kli­ma­neu­tra­li­tät errei­chen?

Auf zwei Ver­an­stal­tun­gen wol­len wir die­sen Fra­gen nach­ge­hen.

Am 30.11. in der Aka­de­mie eco­sign

In unse­ren Climate.Cologne – Work­shops am Sams­tag, den 30.11.2019 von 14–18 Uhr in der eco­sign möch­ten wir Kölner*innen prak­ti­sche Tipps zum Han­deln gegen den Kli­ma­wan­del geben. Genaue Infor­ma­tio­nen hier.

climate cologne podium
Am 8.12. im Muse­um Lud­wig

Am Sonn­tag, den 8.12.2019 wol­len wir mit Euch und Gäs­ten auf dem Climate.Cologne – Podi­um ab 19 Uhr im Muse­um Lud­wig die­se Fra­gen dis­ku­tie­ren:
Was bedeu­tet Kli­ma­not­stand? Wel­che Wege hin zur Kli­ma­neu­tra­li­tät müs­sen die Stadt Köln, die Pri­vat­wirt­schaft und die Gesell­schaft beschrei­ten? Genaue Infor­ma­tio­nen hier.


Infor­ma­tio­nen zur COP 25 in Madrid

Hier fin­det Ihr Infor­ma­ti­on zu unse­ren ver­gan­ge­nen Kli­ma­schutz-Ver­an­stal­tun­gen:
COP 23 – Köln Kli­ma Ret­ten
COP 24 – Pla­net Plan­los