Ehrenfelder Raddialog

Wie kann der Ehren­fel­der Rad­ver­kehr ver­bes­sert wer­den? Rei­che nun Dei­ne Vor­schlä­ge online ein!

Wo klappt es nicht mit Radverkehr in Ehrenfeld? Bitte eintragen!

Ein Rad­ver­kehrs­kon­zept für Ehren­feld soll erar­bei­tet wer­den. Im Pro­zess der Erar­bei­tung des Kon­zep­tes “sind meh­re­re Säu­len mit ver­schie­de­nen For­men der Bür­ger­be­tei­li­gung vor­ge­se­hen”. Die Säu­le Online-Platt­form ist nun bis zum 24. Okto­ber 2017 für Eure Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge frei­ge­schal­tet. Ehren­fel­der Rad­dia­log nennt sich das vom  Düs­sel­dor­fer Insti­tut für Inter­net und Demo­kra­tie ent­wi­ckel­te Por­tal, nach ein­ma­li­ger Anmel­dung kann man dort der Köl­ner Stadt­ver­wal­tung Hin­wei­se in ver­schie­de­nen Kate­go­ri­en geben.
Von Ampeln bis zur Rad­ver­kehrs­füh­rung wer­den nun Eure Bei­trä­ge gesam­melt. Man­che Ärger­nis­se wer­den viel­leicht direkt beho­ben, ande­res fließt nach Dis­kus­sio­nen mög­li­cher­wei­se in das neue Kon­zept ein. Im Unter­schied zu Radar (eben­falls eine Mel­de­platt­form) kön­nen hier Radfahrer*innen auch unter­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren, auf der Web­sei­te des Rad­dia­lo­ges heißt es dazu:
“Beim Rad­dia­log Ehren­feld kön­nen Sie die Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge bewer­ten und kom­men­tie­ren, und so mit ande­ren Nut­ze­rin­nen und Nut­zern über die bes­ten Lösungs­mög­lich­kei­ten dis­ku­tie­ren.”

Bür­ger­ver­an­stal­tun­gen sind eben­falls geplant, der Vor­teil der neu­en Online-Platt­form ist die höhe­re Betei­li­gungs­mög­lich­keit. Auch Radfahrer*innen die nicht im Fokus einer Ver­samm­lung ste­hen wol­len, kön­nen sich nun von zu Hau­se aus betei­li­gen.

Eins ist aber auch klar: Selbst opti­mal erar­bei­te­te Kon­zep­te schei­tern oft in der Umset­zung. Wir brau­chen auch Geld und Per­so­nal für einen bes­se­ren Rad­ver­kehr in Ehren­feld!

Wie der Weg und Zeit­raum bis hin zum neu­en Rad­ver­kehrs­kon­zept aus­se­hen, seht Ihr am bes­ten auf der Sei­te selbst: Inter­ak­tiv & infor­ma­tiv!

Eure Mei­nung dazu? Bit­te hier als Kom­men­tar hin­ter­las­sen, Dan­ke!


Links:

Zum Ehren­fel­der Rad­dia­log

Unser Arti­kel zum Ehren­fel­der Rad­kon­zept

All unse­re Bei­trä­ge zum The­ma Fahr­rad

Autor: Thor Zimmermann

Thor ist Ratsmitglied der Stadt Köln, und auch in den Ausschüssen Kultur, Stadtentwicklung, sowie dem Hauptauschuss vertreten. Am 13. September 2020 kandidiert Thor zur Oberbürgermeister*in-Wahl in Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.