Climate.Cologne 2019 – Rückblick

Blick ins Publikum Climate Cologne Podium

Das Jahr 2019 Stand im Zeichen des Klimawandels. Die Bürger*innen bewegte das Thema Klimaschutz. Große Klima-Demonstrationen fanden in Köln statt und der Druck, politisch zu handeln, stieg. Auch der Rat der Stadt Köln fasste Beschlüsse zur Stärkung des Klimaschutzes in der Stadt.

Unsere Ratsgruppe GUT veranstaltete daher erstmals zwei Klima-Events unter dem Titel Climate.Cologne.  Diese fanden im Vorfeld zur UN-Klimaschutzkonferenz COP 25 statt, um den Blick auch lokal auf Kölner Klimathemen zu richten.

Mit den Climate.Cologne Workshops am 30.11.2019 boten wir eine Möglichkeit zum aktiv werden für den Klimaschutz.
Am darauffolgenden Wochenende sprachen wir mit Expert*innen beim Climate.Cologne Podium, wo Köln auf dem Weg hin zur Klimaneutralität steht und was noch getan werden muss.

 

Mehr zu den Ergebnisse unserer zwei Veranstaltungen:

In unseren Climate.Cologne – Workshops am Samstag, den 30.11.2019 in der ecosign gaben wir praktische Tipps zum Handeln gegen den Klimawandel.

Hier geht’s zur Workshopzusammenfassung und hier zum ausführlichen Bericht.

 

 

climate cologne podium

Am Sonntag, den 8.12.2019 diskutierten wir mit Euch und unseren Gästen auf dem Climate.Cologne – Podium im FilmForum Museum Ludwig über Kölner Klimaziele.

Den Artikel dazu findet ihr hier.

 


Informationen zur COP 25 in Madrid

Hier findet Ihr Information zu unseren vergangenen Klimaschutz-Veranstaltungen:
COP 23 – Köln Klima Retten
COP 24 – Planet Planlos