Vergünstigte VHS-Angebote

Die Köl­ner Volks­hoch­schu­le (VHS) plant ein um 80% ver­güns­tig­tes “Last-Minute”-Angebot für ein­kom­mens­schwa­che Bürger*innen zu schaf­fen. Es soll für Kur­se gel­ten, in denen zwei Tage vor Beginn noch Plät­ze frei sind. So wür­de die Teil­ha­be an Bil­dungs­an­ge­bo­ten geför­dert.

Die Ver­wal­tung hat eine Beschluss­vor­la­ge mit der geplan­ten Neu­re­ge­lung der Kurs­prei­se zur Bera­tung in die poli­ti­schen Gre­mi­en ein­ge­bracht. Vor­aus­sicht­lich am 14. Febru­ar 2019 wird sich der Rat der Stadt Köln mit der Vor­la­ge befas­sen. Stimmt der Rat dem zu, gilt der kos­ten­güns­ti­ge “Last-Minute”-Tarif für VHS-Kur­se ab dem 02. Sep­tem­ber 2019.

„Ver­güns­tig­te VHS-Ange­bo­te“ wei­ter­le­sen