Kölner Haushalt bewegen

Am 11. Sep­tem­ber dis­ku­tier­ten unser Rats­herr Thor Zim­mer­mann mit Euch und Stadt­käm­me­rin Gabrie­le C. Klug bei unse­rem The­men­abend „Cash in die Täsch“ den Haus­halt der Stadt Köln 2019.

In der Seve­r­in­stor­burg woll­ten wir Eure Mei­nung dazu hören, für wel­che Initia­ti­ven oder Pro­jek­te das Geld, das im Haus­halt 2019 noch nicht ver­plant ist, ein­ge­setzt wer­den soll­te. „Köl­ner Haus­halt bewe­gen“ wei­ter­le­sen

Cash in die Täsch

Am 11. Sep­tem­ber wol­len wir mit Euch über den Haus­halt 2019 reden – und wie wir uns ein­brin­gen kön­nen.

Ende August wur­de der Ent­wurf des städ­ti­schen Haus­hal­tes für 2019 in den Rat, und damit auch in die Dis­kus­si­on gebracht. Unse­re Rats­grup­pe GUT hat­te in den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren „Cash in die Täsch“ wei­ter­le­sen

Bürgerhaushalt Köln – Und nun?

Wich­ti­ge Tipps für das wei­te­re Vor­ge­hen im Köl­ner Bür­ger­haus­halt.

Die Stu­fe 1 des Bür­ger­haus­hal­tes 2016 ist abge­schlos­sen. In der Betei­li­gungs­pha­se brach­ten 6071 Teilnehmer*innen 854 Vor­schlä­ge ein, die 39321 mal bewer­tet wur­den – ein deut­lich höhe­re Betei­li­gung als noch 2015! „Bür­ger­haus­halt Köln – Und nun?“ wei­ter­le­sen