Thor Zimmermann für Ehrenfeld

Seit elf Jah­ren ver­su­che ich, gemein­sam mit vie­len, im Rat die Idee eines sozia­len und öko­lo­gi­schen Kölns Rea­li­tät wer­den zu las­sen. Auch in Zukunft wür­de ich dar­an ger­ne wei­ter mit arbei­ten.

Für Ehren­feld wün­sche ich mir wesent­lich mehr Grün, und gan­ze Quar­tie­re als ver­kehr­be­ru­hig­te Zonen. Was bis­lang nur “Stra­ße und Park­platz” ist, soll wie­der ein öffent­li­cher Raum wer­den. Um sicher zu Fuß oder mit dem Rad unter­wegs sein zu kön­nen, aber auch zum spie­len und fei­ern.